Freitag, 2. Februar 2018

[Lesestatistik] Hörnchen querbeet durch den Januar


Hallo ihr Lieben,

der Januar war ein wahnsinnig guter Monat für mich. Ich habe viel gelesen und konnte endlich einige Bücher von meinem SuB befreien, was ein echt schönes Gefühl war. Und dabei habe ich ein paar tolle Schätze wie z.B. die Black Blade Reihe entdeckt.
Dabei fällt mir ein, habe ich seit Ewigkeiten endlich mal wieder eine Reihe komplett in einem Rutsch gelesen. Wie ist das bei euch, lest ihr gerne Reihen in einem Rutsch? 

Insgesamt gelesen: 13 Bücher
Gelesene Seiten: 4.394
Seiten pro Tag: 141,74 Seiten 

- Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen (5 Hörnchen) Rezi erscheint am 6.2.
- Manipuliert (4 Hörnchen)   
- Die Jolley-Rogers und der Fluch des Hexengoldes (3 Hörnchen) keine Rezi

Highlight des Monats:
  
Bei der Auswahl meines Lieblingsbuches viel es mir dieses Mal wahnsinnig schwer einen Favoriten zu wählen. Daher sind es in diesem Monat gleich drei geworden. Luzifer junior 2 und Polly Schlottermotz 2 haben absolut an das hohe Niveau der Vorgängerbände angeknüpft. Was Wonder Woman angeht, wurde ich von der packenden und überraschenden Geschichte total überrollt. Ich bin immer noch schwer begeistert. 

Flop des Monats:
 Leider hatte ich im Januar auch einen Flop dabei. "Die Jolley-Rogers und der Fluch des Hexengoldes" überzeugt zwar durch eine schöne Idee und nette Zeichnungen, allerdings hatte ich doch so meine Probleme mit dem Schreibstil. Irgendwie war mir dieser stellenweise zu sprunghaft und holperig. Da das Buch auch ziemlich wenig Seiten hat, viel es mir schwer ene vernünftige Rezension zu schreiben. 

Überraschung des Monats:
Auch bei den Überraschungen gab es ein paar heiße Kandidaten. Letztendlich habe ich mich jedoch für den ersten Band der vierten Staffel der Warrior Cats entschieden. Ich bin zwar ein großer Fan der Reihe, jedoch war die dritte Staffel die für mich mit Abstand schwächste. Daher war ich skeptisch als ich nun nach über vier Jahren Pause mit Staffel vier weitergemacht habe. Diese knüpft jedoch nahtlos wieder an die gewohnte Stärke der Vorgängerstaffeln an.

Enttäuschung des Monats:
Keine Enttäuschung im Januar!

Wie war euer Lesemonat?
Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich oder ebenfalls ein o.g. Buch gelesen? 

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Hi liebe Sandra,

    nur tolle Bücher hast du im Januar ergattert, ein Traum :-) Ich habe Wonder Woman schon bei mir auf der Couch liegen, aber ich habe immer noch nicht reingelesen, schande über mich. Aber das will ich jetzt ganz bald nachholen.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Desiree,

      ja die Bücher waren wirklich alle toll. Und ich bin sehr gespannt, was du von Wonder Woman halten wirst. Es gibt ja schon unterschiedliche Meinungen dazu.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hi Sandra!

    Ich lese gerne Reihen in einem Rutsch, weil man dann nicht das Problem mit den verschwommenen Erinnerungen hat ;) Das einzig doofe daran ist, wenn in den Folgebänden dann immer wieder wiederholt wird, was in den Vorgängern passiert ist, denn dadurch dass man die Bücher in einem Rutsch liest, weiß man ja das meiste noch :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura,

      ja das mit den verschwommenen Erinnerungen kenne ich nur zu gut. Und noch mal ja, die Wiederholungen sind dann echt nervig, wenn man alle Bücher hintereinander liest. Gerade bei Estep Büchern :-D Obwohl es bei Black Blade eigentlich ging. Ich finde es nur schwierig nach ein paar Monaten zu sagen, was in welchem Buch passiert ist, wenn man die Reihe in einem Rutsch liest.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo liebe Sandra,

    ich beneide dich ja ein wenig, dass du so viel gelesen hast. Das muss bei mir schon ewig her sein, wo ich mal über 10 Bücher im Monat geschafft habe. Das Reihenproblem kenne ich, und ich würde Reihen am liebsten auch in einem Rutsch lesen, aber entweder sind die Erscheinungstermine so weit auseinander, oder es kommen viel zu viele andere Bücher dazwischen :D Zudem ist bei mir das Problem, dass, wenn ich eine Reihe in einem Rutsch lese - meist Band 1 und 2 - ich den finalen Band nicht so schnell hinterherlesen will. Aber naja.

    Mein Lesemonat beinhaltet sage und schreibe 2 Bücher. Dafür komme ich endlich mit der Chroniken der Unterwelt Reihe weiter. Nach dem Band 4 seit mehreren Jahren auf meinem SuB lag, wurde es langsam mal Zeit.

    Liebe Grüße, und auf dass dein Februar mindestens genauso gut wird.
    Caterina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Caterina,

      ich habe mich riesig darüber gefreut, endlich mal wieder über 10 Bücher zu kommen. Das letzte Mal liegt bei mir auch schon drei Jahre zurück.
      Und genau die Problematik die du bei den Reihen ansprichst habe ich auch. Entweder sind noch nicht alle Bücher erschienen oder andere Bücher kommen dazwischen. Ich habe auch erst überlegt, ob ich den dritten Black Blade Band direkt im Anschluss an Band 1+2 lesen möchte oder eine Pause einlege, aber die Neugierde auf das Finale war dann doch zu groß.
      Irgendwie schon komisch, dass wir gerade beide die Chroniken der Unterwelt Band 4-6 wieder für uns entdecken. Da liegen die Bücher so lange herum und dann lesen/hören wir sie fast zeitgleich :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Hallo Sandra,

    ich les Reihen grundsätzlich auch gern in einem Rutsch. Setzt aber voraus, dass es schon abgeschlossen ist. Andererseits ist es auch schön, sich auf neue Bände zu freuen!
    LG, Daniela
    https://buchvogel.blogspot.de/2018/02/rueckblick-januar-2018.html?m=0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Daniela,

      ich bin auch immer ein wenig zwiegespalten was das Thema angeht. Es hat halt beides Vor- und Nachteile. Weil oftmals ist ja gerade die Vorfreude die schönste Freude. ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  5. Hey Sandra,

    ich lese Reihen gerne mit einem kleinen Abstand. Allerdings erst, seit ich blogge. Weil ich, wenn ich die Reihe direkt hintereinander lese, Schwierigkeiten habe, mich zu erinnern, welche Ereignisse aus welchem Teil stammen und welche Informationen im vorletzten Teil vielleicht noch Spoiler sind. Deshalb schiebe ich mittlerweile gerne ein anderes Buch dazwischen, damit ich in der Zeit die Rezension schreiben kann. (Ja, ich könnte auch einfach direkt die Rezension schreiben und dann den nächsten Teil lesen, aber das funktioniert bei mir nicht. Das habe ich schon versucht und die Vorstellung, direkt die Rezension zu schreiben, ist für mich utopisch.)
    Ansonsten freue ich mich, dass dir "Luzifer junior 2" so gut gefallen hat, weil bei mir der erste Teil noch auf dem SuB liegt und darauf wartet, gelesen zu werden. Bald, vielleicht.

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      ja das Problem mit dem erinnern was in welchem Buch passiert ist kenne ich nur zu gut. Normalerweise schreibe ich die Rezi sehr zeitnah nach dem beenden eines Buches, aber manchmal kommt es dann doch anders. Von daher verstehe ich deine Spoilerprobleme.
      Und Luzifer junior kann ich dir wirklich nur ganz stark ans Herz legen! Es ist so eine tolle Reihe und liest sich furchtbar schnell. Also eigentlich perfekt um es bald zu lesen ;-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. Hallo Lieblings-Sandra <3,

    wow, das war aber wirklich ein äußerst erfolgreicher Lesemonat - Respekt! Band 1 der "Black Blade"-Reihe subbt ja noch, aber dank deiner tollen Rezi werde ich es bald lesen. Über "Wonder Woman" haben wir uns ja schon ausgetauscht und mir hat es auch richtig gut gefallen.

    Mit "Skulduggery Pleasant 10" habe ich gestern als Hörbuch begonnen und bin gespannt, was mich so alles erwarten wird. Bin aber noch recht am Anfang der Geschichte.

    Mein Lesemonat war ebenfalls, im Vergleich zu den Vormonaten, richtig klasse und meinen Rückblick gibt es im Laufe der nächsten Woche :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lieblings-Uwe, <3

      ja ich bin auch total hin und weg von den vielen gelesenen Büchern. Stimmt über Wonder Woman haben wir uns schon ausführlich unterhalten. Da fällt mir ein, hatte ich dich schon gefragt, ob du den Film gesehen hast? Ich glaube, ich habe dich das schon gefragt, aber sicher bin ich mir nicht :-DDD
      Bin gespannt wann du Black Blade lesen wirst und wie es dir dann gefällt.
      SP 10 als Hörbuch ist bestimmt ein Genuss. Ich liebe Rainer Strecker als Sprecher! Auch hier freue ich mich auf deine Meinung per WA ;-)
      Na dann warte ich ganz gespannt auf deinen Rückblick. :-*
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Bezüglich des Films hattest du mich nicht gefragt und nein, ich kenne ihn (noch) nicht :)

      Was Black Blade und SP10 betrifft, halte ich dich natürlich auf dem Laufenden und ja, R. Strecker ist einfach nur genial !!!!!

      Mach das ;) :*

      Löschen
    3. Ich fand den Film ja nicht so gut. Gerade der Anfang war doch etwas lahm.
      Sehr gut! :-)

      Löschen
  7. Hallo Sandra,
    ich freue mich über deinen tollen Lesemonat und musste schmunzeln. Bei mir lief es ähnlich gut und auch ich habe eine komplette SuB Reihe geschafft. Was ja echt selten ist :-D Da hatten wir einen sehr ähnlichen lese Start in das Jahr und so toll kann es gerne weiter gehen :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      stimmt, das ist echt selten und wirklich witzig, dass es uns beiden im gleichen Monat passiert. Ich hätte auch gar nichts dagegen, wenn es so weitergeht.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  8. Hallo meine liebste Sandra,

    Mensch dein Lesemonat war ja wirklich wahnsinnig gut! :-) Das freut mich sehr für dich! Mich spricht von den gelesenen Büchern zwar bis auf Wonder Woman keins so richtig an, aber gleich drei Highlights diesen Monat sind ja phänomenal! Wonder Woman muss ich mir unbedingt noch aus deinem Regal stibitzen. ;-)
    Ich lese gern eine ganze Reihe in eins durch. Dann ist man immer komplett im Thema und kann das Geschehen richtig gut verfolgen. Außerdem fällt so das laaange Warten auf den nächsten Band weg.... (Die Spur der Bücher) :D

    LG,
    Vic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine allerliebste Vic,

      jep er war fantastisch und wird in diesem Jahr bestimmt mein bester Monat werden :-)
      Wonder Woman wird dir gefallen und du darfst es dir sehr gerne ausleihen.
      Luzifer und Polly sind aber auch ganz zauberhafte Bücher die nur darauf warten von dir ausgeliehen zu werden ;-)
      Ich finde, dass manchmal die Vorfreude die schönste Freude ist, kann aber absolut verstehen, wenn du Reihen gerne in einem Rutsch liest.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  9. Huhu Sandra-Schatz, <3

    ich habe doch tatsächlich vergessen hier zu kommentieren oO, gelesen habe ich deinen Post nämlich schon! Wahrscheinlich war es mal wieder sehr spät oder ich zu kaputt.

    Es ist echt Wahnsinn, wie fleißig du in Sachen gelesene Bücher warst. Solange ich so viel arbeite, werde ich das niemals schaffen, selbst im Urlaub erreiche ich solche Ausmaße nie! Da ich jetzt täglich lange fahre, ist die Zeit leider noch knapper.

    Schön, dass du so extrem von Wonder Woman begeistert bist. Luzifer Junior klingt wirklich putzig und ich freue mich immer noch sehr, dass du Black Blade so gerne mochtest.

    Drück dich,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Allylein, <3

      das ist doch nicht schlimm. Ich weiß doch, dass ihr alle noch ein Leben neben dem kommentieren meiner Beiträge habt ;-)
      Bei mir ist es erstaunlicherweise so, dass ich im Urlaub weniger lese, als wenn ich keinen habe :-D
      Da fällt mir ein, du wolltest uns noch von deiner neuen Arbeit berichten :-)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  10. Guten Morgen liebe Sandra,

    13 Bücher im Januar? Da kann ich nicht mithalten mit meinen 4 Stück. ^^“ Ich freue mich das du einen so tollen Monat hattest. Ja, ich lese Reihen auch gerne sm Stück das macht elnfach viel Spaß. Zu Wonder Woman noch mal, wird definitiv auf der Messe gekauft. Polly Schlottermotz sollten wir auch noch mal reden, wenn es bei Arvelle ist, hoffentlich erst ab April, muss ja doch noch etwaa aufs Geld aufpassen. ;)
    Ich wünsche dir einen ebenfalls tollen Februar Lesemonat.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey meine liebe Cindy,

      ich bin auch noch hin und weg von diesem mega Monat. Es war wirklich toll so viele SuB Bücher am Stück zu lesen. Und das ich dann sogar eine ganze Reihe am Stück gelesen habe, hat den Monat absolut perfekt gemacht.
      Polly ist meine ich aktuell bei Arvelle. Das Buch ist (leider) nicht so begehrt, daher gibt es das glaube ich schon seit ein paar Wochen dort zu kaufen.
      Danke, den wünsche ich dir auch :-*

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen